Modelmanager Der Model Manager für Deine eigene Homepage. Du bist Fotograf, genauer genommen ein Modelfotograf oder eine Modelfotografin und suchst nach einem Webtool für deine Homepage mit der du die Fotos deiner Models Managen kannst, dann bist du hier genau richtig. Entschuldigt das ich so oft „Model Manager“, „Fotograf“ und „Webtool“ wiederhole aber die Suchmaschienen wollen das so. Die Modelmanager Demo ist nicht immer auf dem aktuellsten Stand, durch die Model Galerie wird dieser ständig weiterentwickelt aber nicht alles aus der Model Galerie fliest in die download Version mit ein. Der Model Manager ist zu 100% Kostenlos und frei von Ad-Ware. Eigentlich habe ich als Fotograf den Model Manager für den Eigenbedarf Programmiert aber ich stelle das Webtool auch gerne anderen Fotografen zur Verfügung, wenn dieser viel Eingesetzt wird hat sich auch der Aufwand gelohnt. Das Webtool ist zwar von und für Fotografen Programmiert aber wenn du einfach nur Models eine Plattform bieten möchtest kannst du es auch verwenden, verschiebe dazu das Registirerungsscript vom Adminverzeichnis in das Verzeichnis modelmanager und erstelle einen Link zu dem Script. Mit dem Model Manager kannst du die Fotos die du von deinem Model gemacht hast als Zip Archiv oder besser noch als gesplittetes Zip Archiv auf die Webseite hochladen. Jahres,- oder Monatsweise auch wieder vom Server entfernen um Platz auf deinem Webserver zu bekommen. Im Uploadscript des Model Manager für Admins wird auch Angezeigt welche Uploadbeschränkungen dein Webserver hat, so das du weisst in welche Dateigrößen du die gesplitteten Zip Archive erstellen musst. Mach die Dateien etwas kleiner als das erlaubte Maximum, wenn du 256MB auf einmal hochladen kannst mach 250MB Archivdateien bei 512MB mach 500MB Archivdateien usw.. Die mit dem Model Manager hochgeladenen Fotoarchive können die Models dann Passwortgeschützt im Loginbereich Downloaden. Es wird Automatisch eine nach Datum Sortierte Ansicht erzeugt. Die Models bekommen nach dem Upload eine Informations E-Mail über die hochgeladene Datei. Im Model Manager können sich die Models nicht selbst Registrieren, so das du als Admin selbst bestimmst welches Model eine Registrierung bekommt. In der Regel die Models, welche du Fotografiert hast. Du kannst als Fotograf darüber entscheiden ob die Models im Model Manager die eigenen Fotos Verkaufen können. Manche Fotografen erlauben den Models das Verkaufen der Fotos und manche Fotografen erlauben das nicht. Die Models können dann im Model Manager die eigenen Fotos hochladen, verwalten und je nach einstellung auch verkaufen und zwar über einen PayPal Button. Es kann allerdings passieren das manche Models Fotos hochladen welche du nicht selbst Fotografiert hast. Solltest du den Model Manager auf deiner Webseite einsetzen, würde ich mich über einen Eintrag und Link zu deiner Webseite in meinem Gästebuch sehr freuen.
Webseite weiterempfehlen  
Modelmanager Der Model Manager für Deine eigene Homepage. Du bist Fotograf, genauer genommen ein Modelfotograf oder eine Modelfotografin und suchst nach einem Webtool für deine Homepage mit der du die Fotos deiner Models Managen kannst, dann bist du hier genau richtig. Entschuldigt das ich so oft „Model Manager“, „Fotograf“ und „Webtool“ wiederhole aber die Suchmaschienen wollen das so. Die Modelmanager Demo ist nicht immer auf dem aktuellsten Stand, durch die Model Galerie wird dieser ständig weiterentwickelt aber nicht alles aus der Model Galerie fliest in die download Version mit ein. Der Model Manager ist zu 100% Kostenlos und frei von Ad-Ware. Eigentlich habe ich als Fotograf den Model Manager für den Eigenbedarf Programmiert aber ich stelle das Webtool auch gerne anderen Fotografen zur Verfügung, wenn dieser viel Eingesetzt wird hat sich auch der Aufwand gelohnt. Das Webtool ist zwar von und für Fotografen Programmiert aber wenn du einfach nur Models eine Plattform bieten möchtest kannst du es auch verwenden, verschiebe dazu das Registirerungsscript vom Adminverzeichnis in das Verzeichnis modelmanager und erstelle einen Link zu dem Script. Mit dem Model Manager kannst du die Fotos die du von deinem Model gemacht hast als Zip Archiv oder besser noch als gesplittetes Zip Archiv auf die Webseite hochladen. Jahres,- oder Monatsweise auch wieder vom Server entfernen um Platz auf deinem Webserver zu bekommen. Im Uploadscript des Model Manager für Admins wird auch Angezeigt welche Uploadbeschränkungen dein Webserver hat, so das du weisst in welche Dateigrößen du die gesplitteten Zip Archive erstellen musst. Mach die Dateien etwas kleiner als das erlaubte Maximum, wenn du 256MB auf einmal hochladen kannst mach 250MB Archivdateien bei 512MB mach 500MB Archivdateien usw.. Die mit dem Model Manager hochgeladenen Fotoarchive können die Models dann Passwortgeschützt im Loginbereich Downloaden. Es wird Automatisch eine nach Datum Sortierte Ansicht erzeugt. Die Models bekommen nach dem Upload eine Informations E-Mail über die hochgeladene Datei. Im Model Manager können sich die Models nicht selbst Registrieren, so das du als Admin selbst bestimmst welches Model eine Registrierung bekommt. In der Regel die Models, welche du Fotografiert hast. Du kannst als Fotograf darüber entscheiden ob die Models im Model Manager die eigenen Fotos Verkaufen können. Manche Fotografen erlauben den Models das Verkaufen der Fotos und manche Fotografen erlauben das nicht. Die Models können dann im Model Manager die eigenen Fotos hochladen, verwalten und je nach einstellung auch verkaufen und zwar über einen PayPal Button. Es kann allerdings passieren das manche Models Fotos hochladen welche du nicht selbst Fotografiert hast. Solltest du den Model Manager auf deiner Webseite einsetzen, würde ich mich über einen Eintrag und Link zu deiner Webseite in meinem Gästebuch sehr freuen.